Super 2000

Anwendung:

Super 2000 wird zum Verschließen von Rissen auf Asphaltoberflächen eingesetzt. Typische Schadensbilder, wie Risse, zu denen netzartige Risse, feine Haarrisse und einzelne Risse bis 5 mm gehören, bleiben nach der Sanierung nachhaltig verschlossen.

Eigenschaften:
Super 2000 ist eine lösemittelhaltige Bitumen-Kunststoff-Kombination.

  • ist kalt verarbeitbar
  • haftet gut an den Flanken der Risse
  • verläuft bis auf die Risssohle
  • saniert somit die rissgeschädigte Fläche

Verarbeitungsempfehlung:
Der Untergrund muss frei von Wasser, Schmutz und losen Bestandteilen sein. Super 2000 wird mit hartem Besen oder Gummischieber aufgetragen und sofort mit Brechsand oder Splitt 1/3 mm satt abgestreut und kann sofort für den Verkehr freigegeben werden.

Materialverbrauch:
Der Materialverbrauch ist abhängig von der Offenporigkeit des Asphaltbelages sowie der Breite und Tiefe der Risse.
Verbrauchsmenge: ca. 1,5 – 1,8 kg/qm

Technische Daten:

Bezeichnung: Eigenschaft:
 Lieferform:   30-kg-Blechgebinde (Einwegpalette a 16 x 30 kg)
Lagerzeit:  mind. 24 Monate im geschl. Gebinde nicht frostempfindlich, vor direkter Sonneneinstrahlung schützen
American Graffiti R 10 entzündlich
Sicherheitsratschläge (S-Sätze): S 24/25 Berühren mit den Augen und der R 20/21 gesundheitsschädlich beim Einatmen Haut vermeiden und bei Berührung mit der Haut R 38 reizt die Haut

Diese Produktinformation entspricht unserem jetzigen Informationsstand, die angegebenen Daten sind Durchschnittswerte unter Normalbedingungen. Der Verarbeiter ist verpflichtet, die Eignung und Anwendungsmöglichkeiten für den vorgesehenen Zweck zu prüfen. Bei speziellen Anwendungsfragen beraten wir Sie gern. Es gelten unsere allgemeinen Lieferungs- und Zahlungsbedingungen.

 

thumb_pdfDas technische Merkblatt zum Download oder ausdrucken. Zum Merkblatt!
thumb_pdf Das Sicherheitsdatenblatt zum Download oder ausdrucken. Zum Sicherheitsdatenblatt!

Pin It on Pinterest