ESTOL – HAFTGRUND SPRAY

Anwendung:

ESTOL – HAFTGRUND SPRAY ist eine Hochleistungs – Grundierung für bituminöse Baustoffe. Die Grundierung verbessert die Klebeeigenschaften von Kalt- und Heißmischgütern und erhöht damit deren Dauerhaftigkeit. Es verbessert die Haftung beim Fugenbandeinbau oder die Beständigkeit von angespritzten Flanken und wird wegen seiner sehr guten Staubdurchdringung zur Untergrundverfestigung bei der Risssanierung verwendet.

Eigenschaften:

ESTOL – HAFTGRUND SPRAY ist eine sprühfähige, kalt verarbeitbare, ca. 50%ige Bitumenlösung. Diese dringt tief in den Untergrund ein und bildet einen dünnen Bitumenfilm an dessen Oberfläche und verbessert die Verklebung von bituminösen Baustoffen auf deren Untergrund.

Verarbeitungsempfehlung:

ESTOL – HAFTGRUND SPRAY – ist jahreszeitunabhängig einsetzbar. Der Untergrund muss sauber und trocken sein. Lose Bestandteile sind zu entfernen. ESTOL – HAFTGRUND SPRAY ist ein hochentzündliches Aerosol, während der Arbeiten nicht rauchen, keine offenen Flammen verwenden, geschlossene Räume gut durchlüften. ESTOL – HAFTGRUND SPRAY ist vor direkter Sonneneinstrahlung und Temperaturen über 50 °C zu schützen. ESTOL – HAFTGRUND SPRAY ist vor Gebrauch kräftig aufzuschütteln, angebrochene Sprühdosen sind zu Arbeitsende so nach oben zu entlüften, dass kein Bitumen mehr austritt. ESTOL – HAFTGRUND SPRAY wird dünn, mit 150 – 250 g/m² aufgesprüht und kann sofort überbaut werden.

ACHTUNG – Gebrauch ausschließlich durch berufliche Anwender und geschultes Personal.

Technische Daten:

Bezeichnung: Eigenschaft:
Beschaffenheit: dünnflüssige, schwarze Bitumenlösung
 Dichte: ca. 0,9 g/cm³
Bindemittelgehalt: 50 ± 2 %
Erweichungspunkt (RuK):  > 30 °C
Viskosität: < 0,03 Pa*s
Verbrauch: ca. 200 g/m²
Lieferform: 600 ml Spraydose (Karton 12 x 600 ml Spraydose)

 

thumb_pdfDas technische Merkblatt zum Download oder ausdrucken. Zum Merkblatt!
thumb_pdfDas Sicherheitsdatenblatt zum Download oder ausdrucken. Zum Datenblatt!

Pin It on Pinterest